Bildwelt

Wie wird behandelt?



Die moderne Chiropractic hat nichts mit gewaltsamem Einrenken zu tun. Dem Chiropractoren steht eine Fülle von Techniken zur Verfügung, die je nach Bedürfnis der Patienten zum Einsatz kommen. Sie sind sanft, sicher und schmerzfrei.

Er hat sich darauf spezialisiert „Subluxationen“ (Einschränkungen der Körperfunktion), die sich negativ auf die Gesundheit auswirken, zu finden.

Folglich wird durch einen spezifischen Impuls an Wirbelsäule, Becken, Organen, Schädel oder Extremitäten „justiert“ (aus dem eng. „to adjust“ = „feineinstellen“), um die Subluxationen zu lösen.

Dadurch kann der Körper frei von Blockaden und Beeinträchtigung funktionieren und seine größtmögliche Kraft zur Selbstregulation und Heilung zurückgewinnen.